Praxistraining mit IHK-Zertifikat

Teilqualifizierung Floristik (IHK)

Allgemeine Beschreibung

Das Projekt dieser anwendungsorientierten Teilqualifizierung ermöglicht den Gewerbetreibenden aus der Floristikbranche ihre Fachkräfte nach den eigenen Anforderungen zu qualifizieren.

Die Basiskompetenzen werden in einzelnen Bausteinen in komprimierten Lernphasen vermittelt und münden jeweils in ein IHK-Zertifikat. Die Wissensvermittlung der theoretischen Inhalte ist eng verzahnt mit der beruflichen Praxis und berücksichtigt sowohl die regionalen als auch die unternehmensspezifischen Faktoren.
Diese Herangehensweise ist eine hervorragende Brücke, um Mitarbeiter in kurzer Zeit effizient in den beruflichen Alltag zu integrieren.

Durch die Beteiligung an diesem praxisbezogenen Projekt steigt zudem die Attraktivität des Gewerbetreibenden als Arbeitgeber und hebt ihn von der Konkurrenz ab.

Das Engagement des Partnerbetriebes als Fachexperten soll dazu beitragen, diese Qualifizierung kompetent zum Ziel zu bringen und dem Teilnehmer somit die Chance für einen bundesweit anerkannten Abschluss zu ermöglichen.

Teilbausteine mit IHK-Abschluss

Schnittblume, Strauß, Gesteck
• Schnittblumenpflege, Versorgung, Anschnitt
• Botanik, Nomenklatur
• Straußformen / Gesteckformen
• Arbeitstechniken / Allgemeine Gestaltungslehre
• Kalkulation/Verkaufstraining/Körpersprache

Dauer: 2 Wochen, Mo – Do, 9 – 17 Uhr

Pflanze, Pflanzung
• Botanik / Pflanzenkunde, -pflege, -schutz
• Jahreszeitliche und anlassbezogene Pflanzungen
• Pflanze im Bezug zum Gefäß
• Allgemeine Gestaltungslehre

Dauer: 1 Woche, Mo – Do, 9 – 17 Uhr

Warenkunde, Verkauf, Präsentation
• Warenpräsentation
• Kalkulation und Preisfindung
• Kaufverhalten des Kunden / Verkaufstraining
• Körpersprache und Auftritt
• Metaebene der Kommunikation
• Basis Betriebswirtschaft

Dauer: 1 Woche, Mo – Do, 9 – 17 Uhr

Anlassbezogene Floristik
• Hochzeit
• Trauer
• Raum / Tischschmuck

Dauer: 1 Woche pro Anlass, Mo – Do, 9 – 17 Uhr

Teilnehmeranforderungen
• Handwerkliches Geschick
• Kreativität
• Kunden- und Serviceorientierung

Nutzen für Teilnehmer
• Bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat
• Aktuelles Handlungs- und Entscheidungswissen
• Praxisbezogene Projektarbeit als Basis des Transfererfolgs
• Schneller Einstieg ins Berufsleben

Ihr Nutzen als Partnerbetrieb
• Schnellere Gewinnung neuer Fachkräfte in schrittweiser Qualifizierung
• Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit durch qualifizierte Mitarbeiter
• Weiterer Garant für den Unternehmenserfolg
• Dienstleistungsstärke und Effizienz
• Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber
• Inhalte abgestimmt auf konkrete Anforderungen im Arbeitsumfeld
• Lehrgangsdurchführung und Dozentenqualifikationen nach bundeseinheitlichen IHK-Qualitätsstandards

Zielgruppe
• Floristikfachgeschäfte mit Spezialgebieten
• Gartencenter
• Gärtnereien / Friedhofsgärtnereien

Kontakt

FlowerART Academy gGmbH
Burgunderweg 29
55130 Mainz

Petra Konrad
Geschäftsführung
Tel. 06766/969722
Petra.Konrad@flowerart-academy.com

IHK für Rheinhessen
Schillerplatz
55116 Mainz

Viktor Piel
Abteilungsleiter Weiterbildung
Tel. 06131/ 262-1500
viktor.piel@rheinhessen.ihk24.de

Rita Zwadlo
Weiterbildung
Tel. 06131/ 262-1509
rita.zwadlo@rheinhessen.ihk24.de

Impressionen

In Kooperation mit

Info-Flyer zum Herunterladen